Facbook
Meyenburger Möbel

Mechatroniker (m/w)

Mechatroniker/innen bauen aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Bestandteilen komplexe mechatronische Systeme, z.B. Roboter für die industrielle Produktion. Sie stellen die einzelnen Komponenten her und montieren sie zu Systemen und Anlagen. Die fertigen Anlagen nehmen sie in Betrieb, programmieren sie oder installieren zugehörige Software.
Dabei richten sie sich nach Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen und prüfen die Anlagen sorgfältig, bevor sie diese an ihre Kunden übergeben. Außerdem halten sie mechatronische Systeme instand und reparieren sie.

Ausbildungsbeginn: 01.09.2017
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Berufsschule: OSZ Henningsdorf
Praktische Ausbildung: Verbundausbildung BBZ Wittenberge
Schulabschluss: Fachoberschulreife/ Fachhochschulreife

Anforderungen:
- gute bis sehr gute Kenntnisse in den Fächern Mathematik, Physik, Deutsch und Englisch,
- gute Fähigkeiten im abstrakt-logisches Denken (z.B. Analysieren von Funktionszusammenhängen in mechatronischen Systemen)
- gute Ausprägung des rechnerischen Denkens (Beispiele siehe unter Kenntnisse und Fertigkeiten)
- ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen (z.B. Lesen von Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen)
- Computerkenntnisse, Technisches Verständnis


Zurück zur Übersicht